zuverlässig
Lieber lässig statt zuverlässig
27. November 2015
Neunfache Aufmerksamkeit!
9. Dezember 2015

Yoga concept. hand woman practicing lotus pose on the beach at sunset

Auf sich, aufeinander acht geben, was ist damit eigentlich gemeint? „Ich lebe hier und jetzt. Ich bin das Ergebnis von allem, was geschehen ist oder geschehen wird, aber ich lebe hier und jetzt“, schreibt Paulo Coelho in seinem Roman Aleph. Achtsamkeit bedeutet, jederzeit bewusst zu leben. Aber statt lange Erklärungen zu geben, möchte ich Ihnen das jetzt lieber zeigen.

Richten Sie Ihre Aufmerksamkeit mal auf sich. Zuerst auf Ihren Körper: den Kopf, wie der Atem durch die Nase fließt, welchen Geschmack Sie im Mund haben. Dann die Schultern und der Hals: Sind Sie vielleicht etwas verspannt? Dann entspannen Sie sich. Bauch und Rücken, Becken, Beine, Füße. Stehen beide Füße auf dem Boden? Oder haben Sie ein Bein übergeschlagen?

Und nun weiten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf den Raum um sich herum aus, ohne die Konzentration auf sich selbst zu verlieren. Worauf sitzen Sie? Wie ist der Raum um Sie herum? Ist das Fenster offen? Die Tür? Sind noch weitere Personen anwesend oder sind Sie allein?

Dehnen Sie Ihren Fokus weiter aus: Was ist außerhalb von dem Raum, in dem Sie sich befinden? Wo befinden sich die Menschen, die Ihnen nahe stehen?

Achten Sie auf jedes Detail. Hier sind Sie in der Welt. Sie sind HIER. Sie sind JETZT. Das ist Achtsamkeit.

Und nun können Sie nicht nur die großen, starken Gefühle spüren, die kommen, wenn die Dinge für Sie schon schlecht laufen. Jetzt können Sie vor allem auch die kleinen, feinen Gefühlsströmungen, die schon lange vor der Krise kommen, die Ihnen Hinweise geben, in welche Richtung Sie eine Situationen entwickeln können und vielleicht auch sollten.

Ja, seien Sie achtsam, nehmen Sie diese Gefühle wahr – nicht nur jetzt in der Vorweihnachtszeit, sondern auch im Rest des Jahres.

Ich wünsche Ihnen eine – wie passend – besinnliche Zeit … und denken Sie daran: Alles wird gut!

Foto:
Jenko Ataman – fotolia.com
#86835107

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir benutzen zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit der Site Cookies. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.