Leidenschaft und Geld – eine gesunde Beziehung?

Allgemein

Ich habe in meinem Leben geschafft, wovon andere träumen: Ich habe meine Leidenschaft zum Beruf gemacht, als ich angehender Fußballprofi beim VfB Stuttgart wurde. Doch so schön dieser ganze „Ich verdiene mein Geld mit meiner Leidenschaft“-Gedanke ist, so schnell können Sie sich in Ihrem Privat- und Berufsleben verrennen.

PS: Wer erkennt mich?

Wie Sie diese Misere umgehen können, verrate ich Ihnen in meinem Gastbeitrag bei Edition F.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü