Ein Segeltörn der anderen Art

Allgemein, Presse
Stefan Reutter, Segeltörn, Segeln, Mannschaft, Crew, Stimmung

Sommer, die griechische Sonne und sechs tolle Menschen, mit denen ich einen traumhaften Segeltörn erleben durfte. Was braucht da ein Seglerherz mehr, um schneller zu schlagen?

Eine funktionierende Aufgabenverteilung zum Beispiel. Dass sich nämlich ein Crewmitglied auf die faule Haut legt, kommt beim Segeln nicht infrage. Was Sie dagegen tun können, lesen Sie in 20knoten. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü