Meine Einladung an Sie: Checken Sie Ihren Energiezustand

Allgemein, Auftreten und Wirkung
Meine Einladung an Sie: Checken Sie Ihren Energiezustand – Stefan Reutter

„Wie geht es Ihnen?“ Diese Frage hatte ich den Teilnehmern eines meiner Onlinetrainings gestellt. Und weil meine Frage nicht einfach höflich gemeint war, weil ich eine ehrliche Antwort wollte, gab ich mich mit einem „Gut!“ oder „Geht so“, einem „Passt!“ oder einem undefinierbaren Brummen aus irgendeiner Ecke der Zoom-Konferenz nicht zufrieden. Ich warf den Teilnehmer einen Ball zu, der die Kraft hatte, ihr Leben zu verändern …

Leben ist Energie

Das ganze Leben ist Energie. Das mag esoterisch klingen, ist aber von mir ganz pragmatisch gemeint. Je höher Ihr Energielevel umso produktiver sind Sie, umso gesünder sind Sie, umso erfüllter fühlen Sie sich.
Die Energie ist entscheidend für alles im Leben. Wo keine Energie fließt, entsteht auch nichts. Wenn Sie keine Power haben, dann wird es für Sie schwierig, Ihre Aufgaben zu bewältigen, Orientierung zu finden, Neues zu erschaffen, Ihre Probleme in den Griff zu bekommen. Keine Energie = kein guter Zustand eines Menschen.
Und wie kann ich es Ihnen liebevoll sagen: Heute erlebe ich viele Menschen in einem schlechten Zustand. Das fuchst mich. Denn dieser schlechte Zustand bedeutet, dass die Menschen sich noch nicht genügend entwickelt haben. Und diese Entwicklung, Ihre Entwicklung, liegt mir am Herzen. Dabei möchte ich helfen. Und deswegen der Ball …

Ganzheitlich nach den Energieräubern schauen

Wenn ich mit einem Menschen in den Dialog gehe, dann geht es mir nicht nur um einen Teil des Menschen. Nicht nur um seinen Kopf, sein Denken, nicht nur um sein Herz, seine Emotionen, seine Psyche, seine Empfindungen, Erinnerungen, Träume … Denn es könnte ja sein, dass ihm ein körperliches Problem die Energie raubt, um sein Leben zu leben.
Es gibt viele Energieräuber: Manchmal ist es eben ein körperlicher Zustand, vielleicht ist ein Mensch mit seinem Äußeren nicht zufrieden und würde gerne mehr Sport machen, macht es aber nicht. Das raubt Energie. Oder ein Mensch hat Probleme mit anderen Menschen zu kommunizieren und sich auszutauschen. Oder oder … Um diesen Energieräubern auf die Spur zu kommen, ist es mir wichtig, ganzheitlich zu schauen – und was hier eine enorme Hilfe ist, ist erwähnter Ball, mein Energieball.

Energiecheck mit dem Energieball

Stellen Sie sich eine Wärmebildkamera vor, durch die Sie verschiedene Leute betrachten. Sie können durch die Kamera Freude sehen (in Freude ist ein Körper voller Energie, er leuchtet gelb, orange, rot) oder auch Angst (ein eher kältere Zustand, der blau aussieht).
So ähnlich funktioniert der Energieball. Aber mit einem Energieball können Sie im Detail schauen, wo Ihnen Energie geraubt wird – und vor allem: Wo Ihre persönlichen Energiereserven sind.

„Wie geht es Ihnen? Wie sieht es mit Ihrem Energielevel, Ihrem Zustand aus?“ Der Energieball besteht aus 24 Feldern, die um wichtige Aspekte unser aller Leben gruppiert sind: Alter, Arbeit, Vertrauen, Schmerz, Körper, Sicherheit, Einsamkeit, Sexualität usw. Zu jedem Feld gibt es einen kurzen Beschreibungstext, der Ihnen hilft, sich hier besser in den Blick zu nehmen. Und dann nehmen Sie sich einen gelben Leuchtmarker und einen schwarzen Stift – und bei jedem Feld zeichnen Sie von innen nach außen mit dem gelben Marker eine Linie. Eine lange, gelb leuchtende Linie, wenn Sie hier viel Energie spüren. Eine kurze Linie, wenn Sie sich in diesem Feld wenig energievoll sehen. Wo Ihnen Energie fehlt, malen Sie den Rest des Feldes schwarz aus.

So sehen Sie auf einen Blick, ob Sie voller leuchtender Energie sind – oder ob Sie energetisch noch Nachholbedarf haben. Denn die schwarzen Stellen sind Ihre Energiereserven. Ihr Feld „Einsamkeit“ ist sehr schwarz? Dann lassen Sie sich hier nicht Ihre Energie rauben, zapfen Sie Ihre Energiereserve an. Oder ist es bei Ihnen das Feld „Disziplin“? Das Feld „Arbeit“, „Finanzen“? Oder mehrere Felder? Gerne schicke Ich Ihnen für Ihren Energiescheck meinen Energieball zu (schreiben Sie mir einfach).

„Wie geht es Ihnen?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü